Sektion Tischtennis

Sektionsleiter: Manfred Czepf (siehe Kontakte)

Bereits in den 60er und 70er Jahren hatte die Sportart eine Heimat im Dorf. Wettkämpfe fanden im Saal des Dreiskauer Gasthofes statt. Danach wurde es ruhiger. Erst im Februar 1999 begannen zwei Sportfreunde, parallel zum Volleyballtraining in einer Ecke der Mehrzweckhalle auf einer alten Platte, ohne Ambitionen zu trainieren.. Diese „Blech-Platte“ verdiente kaum die Bezeichnung Tischtennistisch, doch der Neuanfang war gemacht. Nach und nach kamen neue Mitglieder. 2004 hatte sich eine Mannschaft gefunden, die am Punktspielbetrieb in der 2. Kreisklasse teilnahm. Natürlich mußten wir im ersten Jahr Lehrgeld zahlen, werden aber mittlerweile von unseren Gegnern ernst genommen. Dank mehrerer Sponsoren und dem uneigennützigen Einsatz unserer Mitglieder, war die Anschaffung von zwei neuen TT-Platten 2005 möglich. Dadurch kann jetzt an 8 Tischen gespielt werden. 2006 konnte dann auch eine Jugendmannschaft für die Punktspiele gemeldet werden. Diese belegte in diesem Jahr einen guten 4. Platz. Unsere Herrenmannschaft schaffte mit dem 2. Platz in ihrer Staffel, den Aufstieg in die 1. Kreisklasse. Für die zukünftige sportliche Entwicklung wünschten wir uns noch mehr Mitstreiter, vor allem auch im Kinder- und Jugendbereich, die Spaß an unserer Sportart finden.                                                                   
                                                                                                                                           Mai 2008




Counter/Zähler

Besucherzähler